Aktuelles aus dem Rotaract Club Salzburg

Aktuelles >> Aktuelles

Im Januar haben wir unsere Spende an das Haus Elisabeth in Salzburg übergeben und ein Mittagessen für rund 80 Personen finanziert.

 

Das Haus Elisabeth in der Salzburger Plainstraße bietet von Obdachlosigkeit oder Armut betroffenen Menschen eine Anlaufstelle, um Beratung und Hilfe zu erhalten oder alltägliche Bedürfnisse decken zu können, für die das Leben auf der Straße keine Vorsorge trifft. Die Einrichtung umfasst ein Tageszentrum, eine Winternotschlafstelle für rund 20 obdachlose Frauen sowie ein Beratungszentrum. Das Tageszentrum soll einen geschützten Raum mit Verpflegung, Beratung, Ruhebereich und Duschen bieten und steht für alle Menschen offen. Zudem soll die im November 2019 in der ehemaligen Elisabethbühne eröffnete Einrichtung eine Stätte für kulturelle Begegnung bieten.

 

Derzeit nutzen fast doppelt so viele Bedürftige, als im vergangenen Jahr, die Tagesstruktur im Haus Elisabeth. Ein wesentlicher Punkt ist das Mittagessen. Das Hotel Imlauer stellt dieses jeden Freitag kostenlos zur Verfügung. (  https://salzburg.orf.at/stories/3079636/ ) 
Montag bis Donnerstag müssen die Besucher 4,- Euro pro Essen zahlen. Ziel ist es jedoch das Essen durch Spenden kostenlos zur Verfügung zu stellen, denn viele Betroffenen können sich diesen Betrag nicht leisten.

 

Eine „rotarische Woche“, in der die Clubs RC Salzburg Altstadt, RC Residenz, RC Salzburg Nord und RC Salzburg das Mittagessen finanzieren, ist bereits geschafft. Nun schließen wir uns als Rotaract Club unseren Patenclubs an und finazieren das Mittagessen für rund 80 Personen an einem Tag. Die Spende von 320€ ist bereits an das Haus Elisabeth übergeben.

 

 

 

Weitere Informationen:
https://www.caritas-salzburg.at/hilfe-angebote/armut-krisen-und-praevention/caritas-haus-elisabeth/



mehr »

Kann Rechnungslegung eine Krise verhindern oder sie nur abbilden? Zu dieser spannenden Fragestellung hat uns Frau Dr. Katharina Maier, Managerin im IFRS Competence Center in einem Unternehmen in Salzburg und Dozentin an der Paris Lodron-Universität, letzte Woche einen kurzen Vortrag gegeben. Nach einem Überblick über vergangene Wirtschaftskrisen und deren Auslöser konnten wir insbesondere die Fair Value Bewertung von Vermögensgegenständen nach IFRS kennenlernen. Ziel des Jahresabschlusses und der Rechnungslegung ist die Darstellung des vergangenen Geschäftsjahres zur Information von Investoren. Kann der Bilanzierer somit als Historiker betrachtet werden? 

Wir bedanken uns für einen interessanten Vortrag und die anschließende Diskussion.

 

 



mehr »

Zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier sind wir virtuell zusammengerückt und haben das Jahr mit Keksen und Punsch gemeinsam revue passieren lassen.

Wir haben uns besonders über sämtliche Anreize und Inspirationen unserer Mitglieder und Gäste für das neue Jahr gefreut und wünschen allen besinnliche Feiertage!

 

 

 



mehr »

Wir hatten die Ehre einen Vortrag von dem diplomierten Portfolio,- und Fondsmanager Herrn Walter Stöckl zu bekommen. Herr Stöckl arbeitet im Private Banking für die Oberbank in Salzburg. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Relationship Manager und Geschäftsführer einer namenhaften Vermögensverwaltung, konnte er uns einen idealen Einblick in die Welt der Aktien und Fonds gewähren. Wir bedanken uns recht herzlich für diesen interessanten Austausch.

 

 

 



mehr »

Ingo Vogl gewährte uns spannende Einblicke in die Krisenintervention des Salzburger Roten Kreuzes.
Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch aus dem District, Rotaract Pinzgau und Rotary Saalfelden.

 



mehr »

Auch dieses Jahr haben wir wieder an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton teilgenommen und während eines Online Meetings insgesamt 21 Geschenkkartons gepackt! Wir hoffen, damit einigen Kindern ein frohes Weihnachtsfest bereiten zu können. Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen und mit einem kleinen Beitrag Weihnachten für bedürftige Kinder ganz groß machen.

 

 



mehr »

Unsere Premiere des ersten Rotaract Info Abends war ein voller Erfolg. Es wurden viele Infos über Rotaract, von Gründung, Distrikte & Zonen, Verbindungen zu Rotary, internationalen Veranstaltungen, Funktionen bei Rotaract, als auch Infos über unseren Club beispielsweise Statuten, Voraussetzungen zur Aufnahme, etc. präsentiert. Natürlich wurden auch unsere Sozialaktionen vorgestellt. Ein großes Danke gilt unseren Freunden von Rotaract Pinzgau welche uns ihren Zoom Account zur Verfügung gestellt haben. Danke an alle Aspiranten und Gäste anderer Clubs für euer großes Interesse. 

 



mehr »

Rotaract goes Restaurant Wasserfall: Dank Tanja Modrian konnten wir eine romantische Geschichte eines Wasserfalls sowie Einblicke und Strukturen des Restaurants erhaschen und nicht zu vergessen ein köstliches Dinner gemeinsam genießen.

Wir kommen gerne wieder!

 



mehr »

In unserem letzten Teambuilding versuchten wir ein paar knifflige Rätsel zu lösen. In zwei verschiedenen Räumen ging es darum die Unsterblichkeit zu erlangen und die Menschheit vor Verderben zu bewahren. Gemeinsam kamen unsere Teams Stück für Stück zum Ziel und konnten den Abend noch gemütlich ausklingen lassen.

 



mehr »

Wandert man über den Mönchsberg, so kommt man nicht unweit der Richterhöhe an einem großen Stahltor entlang. Man glaubt es kaum, aber dahinter verbirgt sich ein riesiger Wasserspeicher, der zum Kernstück der Salzburger Trinkwasserversorgung zählt - für den ein oder anderen Salzburger vielleicht auch bekannt als das Wasserspiegelmuseum. Für uns war es jedenfalls ein ganz besonderes Erlebnis, sich diese Welt auch mal von innen anzusehen, sowie Geschichte und Gegenwart der Wasserversorgung Salzburgs zu erkunden.

 



mehr »