Sozialprojekte des Rotaract Club Salzburg

1. Spenden
2. Weihnachten im Schuhkarton
3. Glühweinstand
4. Kauf eins mehr Aktion
5. Kochen

 

Soziales Engagement ist dem Rotaract Club Salzburg ein großes Anliegen. Mehrere Tage im Dezember verkaufen die Mitglieder jedes Jahr Glühwein und andere Leckereien am Salzburger Christkindlmarkt, um den Erlös an Kinder und Bedürftige zu spenden. Aber auch andere Aktionen wie Lebensmittel oder Kleider zu sammeln liegen uns am Herzen. 


Kennen Sie Personen, die wir unterstützen können? 
Dann kontaktieren Sie uns

Wir helfen gerne.

 

Spenden

Kleiderspendeaktion 2021 - Schenkt euren Kleidern ein neues Leben
35 Kartons Spenden für Erdbebenbetroffene in Sisak und Poreč

Im April haben wir zu Kleiderspenden aufgerufen und nun gestern die Spenden sortiert und nach Geschlecht, Größe und Art zum Transport in beschriftete Bananenkartons gepackt. Warum Bananenkartons? Mit einer hohen Belastbarkeit, Stabilität und Tragegriffen erleichtern sie den Transport der Spenden und lassen sich durch einheitliche Größe gut im Transporter stapeln. Die Kartons werden außerdem von den Menschen vor Ort zum Verstauen und z.B. gestapelt als Tisch weiterverwendet.

 

Unsere Spenden gehen direkt an Bedürftige nach Sisak und Poreč, die ihre Häuser und Hab und Gut beim Erdbeben im Dezember 2020 in Kroatien verloren haben. Insgesamt sind 35 Kartons zusammengekommen. Wahnsinn! Wir hoffen, dass wir damit vielen Menschen helfen und eine Freude bereiten können. Als persönliche Note haben wir Mozartkugeln und -Herz‘l und vom Verein Bauern helfen Bauern gesponserte ffp2 Masken eingepackt. Am Abend haben wir die Spenden an den von Doraja Eberle gegründeten Verein „Bauern helfen Bauern – Salzburg“ (Infos:  http://www.bhb-sbg.at) übergeben. Dieser ist Partner unserer Sammelaktion und übernimmt den Transport und die Verteilung der Spenden vor Ort.

 

Wir danken allen Freunden und Bekannten, die so zahlreich gespendet haben, insbesondere auch dem Inner Wheel Club Salzburg und Rotary Club Salzburg. Besonderen Dank auch an unser Mitglied Berina, die den Kontakt zu Doraja Eberle aufgenommen und die Kommunikation übernommen hat, sowie unsere Incoming Präsidentin Victoria, die uns ihren Dachboden und Garten zum Sammeln und Packen zur Verfügung gestellt und uns beim Packen bei 30 Grad mit kalten Getränken versorgt hat.

 

   

 

Spende von 320 € an das Haus Elisabeth, Salzburg im Jänner 2021
Mittagessen für Rund 80 Personen im Haus Elisabeth Salzburg

Das Haus Elisabeth in der Salzburger Plainstraße bietet von Obdachlosigkeit oder Armut betroffenen Menschen eine Anlaufstelle, um Beratung und Hilfe zu erhalten oder alltägliche Bedürfnisse decken zu können, für die das Leben auf der Straße keine Vorsorge trifft. Die Einrichtung umfasst ein Tageszentrum, eine Winternotschlafstelle für rund 20 obdachlose Frauen sowie ein Beratungszentrum. Das Tageszentrum soll einen geschützten Raum mit Verpflegung, Beratung, Ruhebereich und Duschen bieten und steht für alle Menschen offen. Zudem soll die im November 2019 in der ehemaligen Elisabethbühne eröffnete Einrichtung eine Stätte für kulturelle Begegnung bieten.

 

Derzeit nutzen fast doppelt so viele Bedürftige, als im vergangenen Jahr, die Tagesstruktur im Haus Elisabeth. Ein wesentlicher Punkt ist das Mittagessen. Das Hotel Imlauer stellt dieses jeden Freitag kostenlos zur Verfügung. ( https://salzburg.orf.at/stories/3079636/
Montag bis Donnerstag müssen die Besucher 4,- Euro pro Essen zahlen. Ziel ist es jedoch das Essen durch Spenden kostenlos zur Verfügung zu stellen, denn viele Betroffenen können sich diesen Betrag nicht leisten.

 

Eine „rotarische Woche“, in der die Clubs RC Salzburg Altstadt, RC Residenz, RC Salzburg Nord und RC Salzburg das Mittagessen finanzieren, ist bereits geschafft. Nun schließen wir uns als Rotaract Club unseren Patenclubs an und finazieren das Mittagessen für rund 80 Personen an einem Tag. Die Spende von 320 € wurde im Jänner 2021 an das Haus Elisabeth übergeben.

Website von Haus Elisabeth 

 

Spende von 700 € an den Hort San Helios, Hallein im September 2020

Anfang September wurde die, dem Hort San Helios versprochene, Spende aus dem letzten Clubjahr in Höhe von 700€ übergeben. Im Hort San Helios Hallein werden ca. 35 bedürftige Schulkinder im Alter von 6-15 Jahren ehrenamtlich betreut. Bei flexiblen Öffnungszeiten von 7:00 bis 19:00 Uhr in Schul- und Ferienzeit werden die Kinder betreut, bei den Hausaufgaben und Lernen gefördert, gestalten gemeinsam ihre Freizeit und feiern Feste. 

 

Bereits im Jänner hatten wir die Gelegenheit, den Hort San Helios in Hallein näher kennenzulernen. Wir bedanken uns für die Führung durch die dortigen Räumlichkeiten und den schönen Einblick in dieses Projekt, das wir aus ganzen Herzen unterstützen.

 

Der Hort wird durch Beiträge der Eltern, Spenden und Fördergelder finanziert. Mit unser Spende von 700 € können wir ein oder mehrere Kinder für einige Monate bei der Finanzierung unterstützen.

 

Website Hort San Helios

 

Spende von 1.000 € für die Ausbildung eines Partnerhundes, Oktober 2018

Seit gut eineinhalb Jahren unterstützen wir nun das Partnerhundezentrum in Weitwörth! Wir freuen uns total, dass wir 1.000 € für die Ausbildung „unserer“ Ronja spenden konnten! Die offizielle Spendenübergabe fand bei der Partnerhundeübergabe im Pappas Gebäude in Salzburg statt. Wir freuen uns drauf, Ronja weiter zu beobachten und werden auch euch hier und da ein kleines Update geben!

 

   

 

 

Weihnachten im Schuhkarton

Traditionsgemäß beteiligen wir uns in jedem Jahr an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" der Hilfsorganisation Samaritian's Purse und packen Schuhkartons mit Weihnachtsgeschenken für bedürftige Kinder. 
 

Auch im November 2020 haben wir wieder an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton teilgenommen und während eines Online Meetings insgesamt 21 Geschenkkartons gepackt! Wir hoffen, damit einigen Kindern ein frohes Weihnachtsfest bereiten zu können. Bei dieser Aktion kann jeder mitmachen und mit einem kleinen Beitrag Weihnachten für bedürftige Kinder ganz groß machen.

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton 2019 - Auch heuer haben wir wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilgenommen und insgesamt 23 Geschenkkartons gepackt! Wir hoffen, damit einigen Kindern ein frohes Weihnachtsfest bereiten zu können. 

 

 

 

Weihnachten im Schuhkarton 2018 - Auch dieses Jahr haben wir wieder bei der Aktion Weihnachten im Schuhkarton mitgemacht. Unsere fleißigen Helferlein haben hierfür 24 Pakete gepackt - wir hoffen auf viele glückliche Kindergesichter unter dem Weihnachtsbaum!

 

 

 


Glühweinverkauf 

GLÜHWEINSTAND 2019 - It’s a Wrap! 3 Tage haben wir bei unseren Glühweinstand am Salzburger Christkindlmarkt für den guten Zweck ausgeschenkt und sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Sowohl die Einnahmen als auch die darüberhinaus gehenden Spenden waren wieder rekordverdächtig. Wie immer kommt alles einem guten Zweck zu Gute! Wir danken allen Helfern, Trinkern und Freunden und wünschen euch eine schöne restliche Vorweihnachtszeit.

 

     

 

 

Glühweinstand 2018 - Und schon sind unsere drei Tage mit unserem Rotaract Glühweinstand auch schon wieder vorbei! Es war mal wieder extrem erfolgreich und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfen und vor allem bei den fleißigen Trinkern!

Wir sagen Danke für die Spenden, die wie immer zu 100% an unser diessjähriges Projekt fließen und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

 

         

 

 

Glühweinverkauf und Spende an 
die Anna-Bertha-Königsegg-Schule

Die Anna-Bertha-Königsegg Schule ist ein sonderpädagogisches Zentrum für schwerstbehinderte Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren. Mit ausgeklügelten Konzepten und vielfältigen Angeboten soll den Schülern der Weg in ein selbstständigeres Leben geebnet werden.


Die motorischen, sprachlich-kommunikativen, sozialen, lebenspraktischen sowie kognitiven Fähigkeiten der Schüler werden individuell gefördert. Ein geschultes Team von mehr als 50 Personen betreut derzeit rund 70 Schüler in 12 Klassen. Die Ganztagsschule verfügt unter anderem über eine Holzwerkstätte, ein eigenes Hallenbad, einen Turnsaal mit Kletterwand, einen Schulgarten und verschiedene Therapieeinrichtungen wie Seh-, Physio- oder Ergotherapie.

Die Kosten dieser intensiven Betreuung sind enorm. Aus diesem Grund hat sich der Rotaract Club Salzburg das Ziel gesetzt, die Schule regelmäßig zu unterstützen. Wir möchten mit der Durchführung verschiedener Sozialaktionen (z.B. Glühweinverkauf) dazu beitragen, die Schüler bestmöglich auf ein Leben nach dem Schulalltag vorzubereiten.

Zu Besuch in der Anna-Bertha-Königsegg-Schule:


Website der Anna-Bertha-Königsegg-Schule 

 

 

Kauf eins mehr Aktion

KAUF-1-MEHR AKTION 2019 - Wie jedes Jahr haben wir auch dieses Jahr im Europark Salzburg in Zusammenarbeit mit Interspar wieder eine Kauf-1-Mehr Aktion veranstaltet. Hierfür platzieren wir uns vor dem großen Eingang des Supermarktes und teilen den Spendefreudigen mit, welche Sach- und Lebensmittel benötigt werden. Wenn diese möchten, kaufen sie dann eben „Eins Mehr“ und überreichen uns diese Spende am Ausgang des Supermarktes! Wenn also jeder nur einen kleinen Teil beiträgt, kann großes erreicht werden. So auch dieses Mal! Wir haben Sachspenden im Wert von € 2.684.00 erhalten und damit 3 ganze Einkaufswagen mehr, als letztes Jahr! 

 

Am nächsten Tag haben wir die Sachspenden ausgeliefert. Die erste Anlaufstelle war "meinzuhaus.at", wo wir die Betreuerin Isabella Gugg und Betreuer Robert Buggler angetroffen haben. Wir haben gesehen, dass unsere Spenden, die der Club gesammelt hat, hier wirklich zur rechten Zeit gekommen sind. Das Lager war bis auf ein paar Kleinigkeiten komplett leer.  Als wir begannen die ersten Lebensmitteln hineinzutragen, kamen die Bewohner und boten uns sofort ihre Hilfe an.

Wir konnten dadurch das Lager in kürzester Zeit auffüllen. So können sie hoffentlich die Weihnachtszeit mit einem reichhaltigen Angebot an Essen bis über die Weihnachtszeit hinaus ein bisschen genießen. Die Betreuerin, Frau Isabella, bedankte sich unter Freudentränen sehr herzlich beim gesamten Rotaract Club Salzburg für den tollen Einsatz. Genau deswegen machen wir das.

 

Am späteren Abend des gleichen Tages sind wir die Thalgauer Tafel angefahren. Auch dort haben sich die Menschen ebenfalls über die großzügige Spende gefreut. Leider war die Betreuerin verhindert, dafür haben uns die ehrenamtlichen Frauen unter die Arme gegriffen und somit war auch der Rest aus dem Bus im Nu im Lager eingeräumt.

 

Vielleicht macht ihr das nächste Mal auch mit? 

 

   

 

 

Kauf eins mehr Aktion 2018 - Auch in diesem Jahr haben wir im Europark unsere Kauf eins mehr Aktion durchgeführt und haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel gesammelt. Die Spenden haben wir im Anschluss an meinzuHaus und die Flachgauer Tafel übergeben. Wir danken allen Helfern und Spendern.

 

     

 


Kochen für die Caritas Notschlafstelle

Kochaktion für Jugendnotschlafstelle Exit7 der Caritas, Salzburg, Dezember 2017

Gestern fand bei uns eine vorweihnachtliche Kochaktion statt, bei der einige fleißige Mitglieder und Aspiranten ein wunderbares Essen für die Jugendnotschlafstelle Salzburg zauberten. Das Menü bestand diesmal aus gelbem Curry und Kuchen als Dessert. 

 

Der Rotaract Club Salzburg wünscht allen Mitgliedern, Gästen und Freunden ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest!

 

 

 

 

Kochaktion Notschlafstelle Salzburg

Die Notschlafstelle der Caritas in der Salzburger Hellbrunnerstraße ist seit 1997 eine niederschwellige Nächtigungseinrichtung für volljährige Männer und Frauen, die akut obdach- und mittellos sind.

Die Notschlafstelle bietet ihren Gästen nicht nur eine Nächtigungsmöglichkeit, sondern auch (warme) Mahlzeiten, Duschen, Hygieneartikel, Waschmaschine, Notversorgung mit Bekleidung, Gepäckaufbewahrung, Freizeitgestaltung und eine professionelle Betreuung durch SozialarbeiterInnen an. Die 365 Tage im Jahr geöffnete Einrichtung ist angewiesen auf ehrenamtliche Köche, die die bestehende Gruppe der ehrenamtlichen Mitarbeiter ergänzen.

   

Mindestens einmal pro Semester übernehmen die Mitglieder des Rotaract Club Salzburg diese Aufgabe und zaubern in der Küche eines Mitgliedes für die Notschlafstelle eine warme, leckere, leicht aufzuwärmende Mahlzeit.

 


 

 


Website der Caritas Notschlafstelle Salzburg